Friedrich Stickler neuer Europa-Präsident

12. Juni 2009, 14:08
2 Postings

Erstmals ein Österreicher an der Spitze der Organisation

Wien - Friedrich Stickler, Vize-Chef der Österreichischen Lotterien, ist zum neuen Präsidenten der European Lottery Association (EL) gewählt worden. Erstmals steht damit ein Österreicher an der Spitze dieser internationalen Dachorganisation. Die Kür des 60-Jährigen erfolgte am Donnerstag beim EL-Kongress in Istanbul (Türkei), wie die Lotterien am Freitag mitteilten.

Die EL mit Sitz in Lausanne (Schweiz) nimmt sich der Förderung des europäischen Glücksspielwesens an. Der Organisation gehören 75 Mitglieder (staatliche Lotterien, Sportwettenanbieter und Organisationen, die gemeinnützige Glücksspiele durchführen) aus mehr als 40 europäischen Ländern an, die zusammen einen kumulierten Jahresumsatz von mehr als 70 Mrd. Euro erwirtschaften. (APA)

Share if you care.