Tobias Rehberger erster Empfänger des Hector-Kunstpreises

12. Juni 2009, 14:07
posten

Neue Auszeichnung ist 30.000 Euro wert - erst kürzlich erhielt der Deutsche einen Goldenen Löwen auf der Biennale

Mannheim - Der Bildhauer Tobias Rehberger erhält als Erster den neuen und mit 30.000 Euro dotierten Hector-Kunstpreis der Kunsthalle Mannheim. Der 43-Jährige gehöre mit seinem opulenten Werk aus konzeptuellen Objekten und Materialkonstellationen zu den international bedeutendsten deutschen Künstlern, teilte die Jury am Freitag mit. Erst am vergangenen Samstag war Rehberger auf der Kunstbiennale in Venedig mit dem Goldenen Löwen ausgezeichnet worden.

Skulpturen des Frankfurter Professors werden bald in der Kunsthalle Mannheim zu sehen sein. Denn das Haus will mit dem Preis seinen Ruf als bedeutendes Skulpturenmuseum ausbauen: 25.000 Euro des Preisgeldes entfallen auf den Ankauf von Werken. Dies gilt auch für den mit 10.000 Euro dotierten Hector-Förderpreis, der alle drei Jahre vergeben wird und diesmal an Benjamin Appel aus Karlsruhe geht. (APA/dpa)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Tobias Rehberger wurde erneut ausgezeichnet.

Share if you care.