"Heimat, fremde Heimat" zu Mobbing in Schulen

12. Juni 2009, 09:35
posten

Eine Schule setzt einen Projektschwerounkt gegen physische und psychische Gewalt

"Heimat, fremde Heimat" am Sonntag, dem 14. Juni 2009, um 13.30 Uhr in ORF 2 befasst sich unter anderem mit dem Thema Mobbing in der Schule.

Psychische und physische Gewalt mittels "Happy Slapping", "Cyberbullying" und "Mobbing" gehören für viele Jugendliche heutzutage schon oft zum Schulalltag. Um der Gewalt unter Jugendlichen vorzubeugen, gibt es in Linz an der Otto-Glöckel-Schule, einer Schule mit fast hundertprozentigem Migrationsanteil, zahlreiche Aktionen gegen diese Auswüchse. Unter anderem das von den Schülern initiierte Theaterprojekt "Liebe wie ein Wolf", eine Koproduktion des Theater Phönix mit dem Verein ADA für alternative Sicherheit. (red, derStandard.at, 12.6.2009)

Share if you care.