Debatte um Zeitpunkt der Mladic-Aufnahmen

11. Juni 2009, 20:00
89 Postings

Bosnisches Fernsehen zeigt Bilder des mutmaßlichen Kriegsverbrechers, die aus "diesem oder dem vorigen Winter stammen sollen

Brüssel - Das bosnische Fernsehen veröffentlichte Aufnahmen des mutmaßlichen Kriegsverbrechers Ratko Mladic und gab an, dass einige aus "diesem oder dem vorigen Winter" stammten. "Darüber wäre ich sehr überrascht", sagte EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn am Donnerstag. Er habe "keine Zweifel", dass Belgrad die Kooperation mit dem UN-Kriegsverbrechertribunal abschließen wolle.

Rehn kündigte an, dass Chefankläger Serge Brammertz, am Montag beim Treffen der EU-Außenminister über die Kooperation berichten werde. Auch Serbiens Außenminister Vuk Jeremic äußerte "ernsthafte Zweifel", dass die Bilder aus dem Vorjahr sein könnten. (APA/DER STANDARD, Printausgabe, 12.6.2009)

  • Er tanzt, singt und hebt sein Glas. Das bosnische Fernsehen zeigt Fotos von einem Mann, der so aussieht wie Ratko Mladic.
    foto: ftv

    Er tanzt, singt und hebt sein Glas. Das bosnische Fernsehen zeigt Fotos von einem Mann, der so aussieht wie Ratko Mladic.

Share if you care.