Senderos zurück zu Arsenal

11. Juni 2009, 18:57
11 Postings

Milan verzichtete auf Kauf des Schweizers

Mailand/London - Der Schweizer Fußball-Teamspieler Philippe Senderos muss den AC Milan nach einer Saison schon wieder verlassen. Der Serie-A-Topclub löste die Kaufoption (12 Millionen Franken/7,94 Mio. Euro) nicht ein, womit der in der abgelaufenen Saison nur sporadisch eingesetzte Innenverteidiger vorerst zu Arsenal zurückkehrt. Senderos hat bei den "Gunners" noch einen Vertrag bis 2010, die Perspektiven sind aber auch dort nicht gut, zumal Coach Arsene Wenger auf das Duo William Gallas/Kolo Toure setzt. (APA/Si)

Share if you care.