Raiffeisen, Porr, Strabag, BAI wollen ORF-Zentrum

11. Juni 2009, 18:24
6 Postings

Mehr als zehn Firmen interessieren sich für den denkmalgeschützten Rainer-Bau

Wien - General Alexander Wrabetz braucht Nachnutzer für den Küniglberg, damit sich der ORF eine zeitgemäßere Zentrale leisten kann. Mehr als zehn Firmen interessieren sich laut "Format" für den denkmalgeschützten Rainer-Bau, etwa Porr, Strabag, BAI, Raiffeisen Evolution. Kolportierter Wert: 50 bis 60 Millionen Euro. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 12.6.2009)

Share if you care.