RTL streicht 2010 sein Dschungelcamp

11. Juni 2009, 17:34
21 Postings

Die Ekel-Show fällt dem Sparkurs zum Opfer - Geringe Werbeerlöse bei der letzten Staffel sind der Grund

Der deutsche Privatsender RTL verzichtet 2010 auf eine neue Ausgabe von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!". Die teure Dschungelshow, die in Australien gedreht wird und erstmals 2004 auf Sendung ging, wird aus Kostengründen gestrichen, berichtet quotenmeter.de.

RTL-Chefin Anke Schäferkordt bestätigte den Bericht und argumentiert das Aus für den Quotenhit mit zu geringen Werbeerlösen, die im Rahmen der letzten Staffel lukriert werden konnten. Schäferkordt stellt eine Neuauflage für 2011 in Aussicht; falls sich bis dahin der Werbemarkt erholen sollte. (red)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Bei der letzten Show im Jänner war Mausi Lugner mit von der Partie, Schauspielerin Ingrid van Bergen (rechts) ging als Siegerin hervor.

Share if you care.