Gleichberechtigte Thronfolge in Dänemark

10. Juni 2009, 13:05
posten

Gewaltige Mehrheit bei Volksabstimmung dafür, dass Prinzessinnen künftig auch Königinnen werden sollen

Kopenhagen - Bei den Europawahlen in Dänemark hat sich wegen der gleichzeitigen Volksabstimmung zur Thronfolge eine ungewöhnlich hohe Wahlbeteiligung von 59,5 Prozent ergeben. Die DänInnen stimmten für die von der Regierung vorgeschlagene Neuregelung der Thronfolge. Das heißt, dass künftig Prinzessinnen die gleichen Chancen auf den Königsthron haben wie Prinzen. 

Fünfte Europäische Monarchie mit Gleichberechtigung

85 Prozent gaben ihre Stimme für die gleichberechtigte Erbfolge ab. Dänemark ist damit nach Schweden, Norwegen, Belgien und den Niederlanden die fünfte Monarchie in Europa, die eine völlig gleichberechtigte Thronfolgeregelung für Prinzen und Prinzessinnen einführt. (APA)

Share if you care.