Mirna Jukic in Canet Final-Vierte über 50 m Brust

10. Juni 2009, 11:55
posten

Als Zweite in 100-m-Endlauf - Rogan im Rückensprint nur Final-Achter - Dinko Jukic an Delfin-Endlauf vorbei

Canet/Frankeich - Die Olympia-Dritte Mirna Jukic hat im Mare-Nostrum-Meeting der Schwimmer in Canet über 50 m Brust in 31,78 Sekunden Finalrang vier belegt. Über 100 m Brust zog die 23-Jährige am Mittwoch in starken 1:09,19 Minuten als Vorlauf-Zweite in die ab 18.00 Uhr angesetzte Endlauf-Session ein. Ihr Bruder Dinko Jukic verpasste über die von ihm nicht favorisierten 100 m Delfin das A-Finale in 54,71 Sekunden als 13. um 71/100.

Markus Rogan kam über 50 m Rücken in 26,55 Sekunden nicht über Finalrang acht hinaus, wobei er 83/100 hinter seinem am 1. März in Wien fixierten österreichischen Rekord blieb. Zum Vorlauf über 50 m Kraul trat der 27-Jährige nicht an. Für Donnerstag hat der Kurzbahn-Weltrekordler noch für 100 m Rücken genannt. Mirna Jukic wird da über 200 m Brust in Aktion treten, Dinko Jukic über 200 m Delfin und 200 m Lagen. (APA)

 

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Dinko Jukic zieht durch den Pool.

Share if you care.