Sanochemia: Erste Group stuft auf "reduce" ab

10. Juni 2009, 11:31
posten

Wien - Die Analysten der Erste Group haben ihr Anlagevotum für die Aktien der Sanochemia von "Hold" auf "Reduce" gesenkt. Das Zwölf-Monats-Kursziel wird bei 1,8 Euro gesehen. Das Ende der Zusammenarbeit mit dem US-Pharmaunternehme Avigen bei der Entwicklung von Tolpersion für den US-Markt hat den Ausblick für Sanochemia mittel bis langfristig substanziell verändert, so die Erste Group.

Daneben zeige die Entwicklung im ersten Halbjahr 2008/09, dass es noch länger dauern werde bis die Bemühungen des Unternehmens die Rentabilität zu erhöhen Früchte tragen werden. Die Analysten der Erste Group haben ihre Gewinnschätzung deutlich gesenkt. Für das Geschäftsjahr 2008/09 erwarten die Spezialisten einen Verlust von 0,29 Euro je Aktie, die alte Prognose war von einem Gewinn von 0,26 Euro je Anteilsschein ausgegangen. Für die Folgeperiode hat die Erste Group ihre Schätzung von 0,78 auf 0,03 Euro Gewinn je Aktie gesenkt. (APA)

Share if you care.