Facebook startet Namens-URLs am Samstag

10. Juni 2009, 10:32
22 Postings

Statt Nummer erscheint im URL ein Username - Vergabe nach dem Prinzip "wer zuerst kommt, malt zuerst"

Facebook-User, die statt einer umständlichen Zahl in Zukunft ihren Namen im URL sehen wollen, sollten am Samstag früh aufstehen. Denn am 13. Juni ab 12:01 Uhr EDT (6:01 Uhr MESZ) können die Namens-URLs für ihre Profilseiten registriert werden.

Wer zuerst kommt …

Wer nicht gerade einen sehr ausgefallenen und seltenen Namen hat, sollte über eine flotte Internetverbindung und flinke Finger verfügen, denn Facebook vergibt die URLs nach dem "first-come, first-serve"-Prinzip. Die Registrierung erfolgt unter www.facebook.com/username/. Bis zum Start erscheint auf dieser Seite ein Countdown.

Einschränkungen

Die Usernamen müssen mindestens fünf Zeichen lang sein, dürfen nur alphanumerische Zeichen (A-Z, 0-9) sowie einen Punkt enthalten und stehen vorerst nur für lateinische Schriftzeichen für Verfügung. Facebook schlägt selbst verschiedene Kombinationen vor, Nutzer können den Namen aber auch frei wählen. Die Wahl kann später allerdings nicht mehr verändert werden. (red)

  • Facebook startet Namens-URLs am Samstag
    screenshot: facebook

    Facebook startet Namens-URLs am Samstag

Share if you care.