Flughafen Wien verzeichnet weniger Passagiere

10. Juni 2009, 08:33
3 Postings

12,8 Prozent weniger Flüggäste wurden am Flughafen Wien abgefertigt, das Frachtvolumen ging um 2,8 Prozent zurück

Wien - Die börsenotierte Flughafen Wien AG hat im Mai 2009 weniger Passagiere abgefertigt. Die Zahl der Fluggäste verringerte sich im Vergleich zum Vorjahresmonat um 12,8 Prozent auf insgesamt 1.605.378. Besonders stark war der Einbruch der Passagierzahlen im Osteuropageschäft mit einem Minus von 17,3 Prozent (Linien- und Charterverkehr). Der Nahe Osten habe ein Plus von 3,6 Prozent im Vergleich zum Mai 2008 verzeichnet, teilte das Unternehmen heute, Mittwoch, mit.

Die Flugbewegungen gingen im Mai 2009 um 9,2 Prozent zurück, das Höchstabfluggewicht (Maximum Take Off Weight) verringerte sich um 8,0 Prozent, die Fracht um 2,8 Prozent. Die Anzahl der Lokalpassagiere ging um 12,5 Prozent auf 1.128.832 zurück.

Nach den hohen Steigerungsraten im Vorjahr sei das Passagieraufkommen heuer im Mai nur leicht unter dem Niveau von Mai 2007 gelegen. (APA)

Share if you care.