Benneteau erneut zu gut für Köllerer

9. Juni 2009, 18:39
posten

Oberösterreicher in Queens bereits in erster Runde gescheitert

London - Daniel Köllerer ist am Dienstag die Revanche an Julien Benneteau missglückt. Dem Franzosen war der Welser vor nicht einmal drei Wochen im Kitzbühel-Viertelfinale auf Sand in drei Sätzen unterlegen, nun setzte es für Köllerer in London auf Rasen in der ersten Runde von Queen's in exakt einer Stunde ein 3:6,4:6.

Auch vor zwei Wochen bei den French Open war der 25-Jährige in Runde eins gescheitert, und zwar am Chilenen Nicolas Massu.

Gegen Benneteau hielt Köllerer die Partie bis zum 4:3 für Benneteau im ersten Satz offen, dann aber nützte Benneteau seinen vierten Breakball und servierte in Folge zum 1:0 in Sätzen aus. Im zweiten Durchgang glückte dem derzeitigen Weltranglisten-80. das einzige Break zum 2:1, diesen Vorteil gab er nicht mehr ab. Köllerer, in der vergangenen Woche bei einem Challenger in Fürth im Viertelfinale, vergab im Matchverlauf vier Breakbälle. (APA)

 

Share if you care.