Nachbarn retteten bewusstlose Frau

9. Juni 2009, 17:02
posten

Bei Eintreffen der Feuerwehr war Pensionistin schon wieder ansprechbar

Wien - Aufmerksame Nachbarn haben einer Frau in Wien-Landstraße am Dienstagnachmittag vermutlich das Leben gerettet. Eine Matratze im Schlafzimmer der Pensionistin hatte zu glosen begonnen. Anrainer, die den Rauch aus dem Fenster dringen sahen, drückten die Wohnungstür gewaltsam auf und brachten die Frau, die bereits bewusstlos im Vorzimmer lag, nach draußen. Beim Eintreffen der Feuerwehr war sie bereits wieder ansprechbar.

Die Pensionistin hat gegenüber den Einsatzkräften angegeben, dass sie starke Raucherin sei. Ob eine Zigarette den Brand ausgelöst hat, war zunächst noch unklar. Sie wurde an die Rettung übergeben. (APA)

 

Share if you care.