Science Fiction im Park

9. Juni 2009, 15:30
3 Postings

Filmnächte in Margareten nähern sich dem Science-Fiction-Genre über das Thema "Reisen" an - begleitprogramm

Wien - Unter dem Motto "Science Fiction im Park" stehen die diesjährigen Margaretner Filmnächte im Bruno-Kreisky-Park im 5. Wiener Gemeindebezirk. Bei freiem Eintritt werden vom 15.-20. Juni jeweils ab 21.30 Uhr Science-Fiction-Filme gezeigt. Die diesjährige Filmauswahl widmet sich dem Thema "Reisen".

Neben Filmen wie "12 Monkeys" von Terry Gillian und D. J. Websters "Dark Side of the Moon" wird es auch ein Rahmenprogramm mit Kunst im öffentlichen Raum, einer mobilen Sternwarte, einem Daumenkino und Veranstaltungen für Kinder geben. (red)

  • Artikelbild
    screenshot: science fiction im park
Share if you care.