Nürnberg-Präsident Roth nach Aufstieg zurückgetreten

9. Juni 2009, 14:44
3 Postings

"Mit dem Aufstieg habe ich das mir selbst vorgegebene Ziel erreicht"

Nürnberg - Michael A. Roth ist am Dienstag als Präsident des deutschen Fußball-Traditionsclubs 1. FC Nürnberg zurückgetreten. Der 73-jährige Textil-Unternehmer hatte den Club seit 1994 geführt. Davor war er auch bereits von 1979 bis 1983 Präsident gewesen. "Mit dem Aufstieg habe ich das mir selbst vorgegebene Ziel erreicht", erklärte Roth. Über die Nachfolge soll erst im Oktober entschieden werden. Nürnberg hatte den sofortigen Wiederaufstieg Ende Mai im Play-off gegen Energie Cottbus (3:0, 2:0) perfekt gemacht.(APA/dpa)

Share if you care.