Britische Bank Lloyds streicht 1.500 Stellen

9. Juni 2009, 13:20
posten

London - Die britische Bankengruppe Lloyds will Medienberichten zufolge 1.500 Stellen abbauen und alle Filialen ihrer Hypotheken-Tochter C&G schließen. Der Sender Sky News berichtete am Dienstag unter Berufung auf Branchenkreise über den Stellenabbau.

 

Der BBC zufolge sollen auch alle 160 Filialen der Cheltenham & Gloucester (C&G) dichtgemacht werden. Lloyds wollte sich zu den Berichten zunächst nicht äußern. (APA/Reuters)

Share if you care.