Österreich als Postkarte

9. Juni 2009, 12:50
5 Postings

TBWA\-Kampagne für den Kunden Österreich Werbung setzt auf Media Arts - Sieben Meter hoher Postkartenständer ist im Einsatz

Die aktuelle Out-of-home Platzierung für die Österreich Werbung setzt auf die Ansichtskarte. "Österreich kommuniziert nun seine schönsten Plätze als übergroße Postkarten-Installation und tourt damit während der Sommerzeit durch Österreich", heißt es bei der von der TBWA\Wien konzipierten Kampagne.

Die Österreich-Postkarten haben eine Größe von 3 x 2 Meter und stecken zu zehnt in einem sieben Meter hohen Postkartenständer. "Die Österreich-Tournee des Postkartenständers ist Teil unserer drei Mio. Euro starken Inlandskampagne, mit der wir heuer die ÖsterreicherInnen von den Vorzügen des Urlaubs im eigenen Land
überzeugen möchten. Die Bilder unseres Postkartenständers sollen Lust darauf machen, Neues und Unbekanntes im eigenen Land zu entdecken", so Petra Stolba, Geschäftsführerin der Österreich Werbung.

Gleichzeitig erzählen Hörinseln Geschichten zu den einzelnen ÖW-Sujets. "Wissenswertes, Kurioses oder Rekordverdächtiges" wird transportiert. Der Postkartenständer ist im Rahmen einer zwölfwöchigen Österreich-Reise bis 16. August im Einsatz. (red)

  • Artikelbild
    foto: tbwa\
Share if you care.