Firefox: "Build your own Browser"

9. Juni 2009, 11:42
2 Postings

Mozilla will Unternehmen künftig bei der Erstellung eigenen Browser-Varianten zur Hand gehen

Mit "Build your own Browser will das Mozilla-Projekt Ende Juni ein neues Unterfangen rund um die eigene Software starten. So soll es über Web-Anwendungen möglich sein, eine individuell angepasste Firefox-Version zu erstellen, wie PC World berichtet.

Anpassung

Dabei können etwa Default-Bookmarks und Look der Anwendung beliebig angepasst werden. Eine Möglichkeit, mit der man vor allem Unternehmen ansprechen will, die dann den Browser mit ihrem Logo und internen Lesezeichen ausstatten können.

Download

Ist der Browser dann einmal online fertig angepasst, wird er über das Mozilla-Service zusammengestellt und an die jeweiligen NutzerInnen verschickt. Zusätzlich liefert der Hersteller ein Tool mit, das bei der Auslieferung im gesamten Unternehmen helfen soll.

Position

"Build your own Browser" ist insofern wohl auch als Angriff auf Microsofts weiterhin überdurchschnittlich starke Position im Unternehmensbereich. Zusammen mit schon jetzt verfügbaren Management-Tools soll so AdministratorInnen die Arbeit wesentlich erleichtert werden. (apo)

Share if you care.