Firefox 3.5 Preview veröffentlicht

9. Juni 2009, 09:22
16 Postings

Weiterer Zwischenschritt eingeschoben - Release Candidate soll in Kürze folgen

Eigentlich sollte schon seit einigen Tagen bereits der erste Release Candidate für Firefox 3.5 zum Download bereitstehen, doch dann löste ein in letzter Minute gefundener schwerer Bug nicht nur eine weitere Verzögerung aus, das Mozilla-Team entschied sich kurzfristig dazu, die geplante Release umzubenennen. Statt eines RC gibt es  nun eine "Preview" der kommenden Browsergeneration.

Bugs

Die auch Firefox 3.5 beta99 genannte Version konzentriert sich gegenüber der letzten Test-Release vor allem auf die Fehlerbereinigung, zahlreiche Stabilitätsprobleme sollen mittlerweile beseitigt worden sein. Zusätzlich verspricht man Verbesserungen bei der Nutzung von Javascript-Funktionen, sowie beim Ogg-basierten HTML5-Audio und -Video-Supports.

Test

Auch wenn die finalen Tests für die Freigabe als RC noch nicht abgeschlossen seien, geht man doch davon, dass die Software mittlerweile reif für den täglichen Gebrauch ist, insofern fordert man die eigenen BenutzerInnen aktiv zum Testen der Version auf. Der erste Release Candidate soll dann in den kommenden 1-2 Wochen zum Download freigegeben werden.

Download

Die Firefox 3.5 "Preview" wird übrigens bislang noch nicht auf der Download-Seite des Projekts gelistet, der offizielle Weg, die Spezial-Release zu nutzen, ist die Beta 4 herunterzuladen und dann über die eingebaute Update-Funktion auf die neue Version zu aktualisieren. Allerdings lassen sich die verschiedenen Versionen auch direkt auf den FTP-Servern von Mozilla aufspüren. (Andreas Proschofsky [@suka_hiroaki auf Twitter], derStandard.at, 09.06.2009)

  • Bild nicht mehr verfügbar
Share if you care.