A1-Billigmarke "bob" heizt Preisschlacht kräftig an

8. Juni 2009, 11:20
165 Postings

Tarif "bigbob" bietet 1.000 Sprachminuten und 1.000 SMS in alle Netze österreichweit für 9,90 Euro

Die Mobilkom/A1 heizt die Preisschlacht unter den heimischen Mobilfunkern an. Am Montag stellte bob, die Diskont-Tochter des Netzbetreibers, ein neues Angebot vor: Mit bigbob bekommen Telefonierer 1.000 Sprachminuten (Taktung 60/60) und 1.000 SMS in alle Netze österreichweit für 9,90 Euro im Monat. Sobald das inkludierte Kontingent aufbraucht ist, kostet jede Gesprächsminute bzw. jedes SMS nur noch 4 Cent. Es gibt keine Bindung.

Bis Ende Juli 2009 verfügbar


"Wir schreiben den kleinsten Preis ganz groß ", so Mobilkom-Chef Hannes Ametsreiter. Der Tarif ist allerdings nur von 8. Juni bis 31. Juli 2009 verfügbar und gilt ein Tarifleben lang. "Wer bereits bob Kunde ist, kann ohne Tarifwechselentgelt auf bigbob umsteigen", so der Mobilfunker in seiner Presseaussendung.(red)

 

Link

bob

  • Artikelbild
Share if you care.