Dieter Hoeneß in Berlin Geschichte

7. Juni 2009, 19:19
12 Postings

Hertha BSC trennte sich von Ma­nager Hoeneß. Trennung "auf ei­genen Wunsch" des 56-Jährigen

Berlin - Der deutsche Fußball-Bundesligist Hertha BSC hat sich am Sonntagabend vorzeitig von seinem Manager Dieter Hoeneß getrennt. Wie der Berliner Verein mitteilte, erfolge die Trennung per 30. Juni, also ein Jahr vor Vertragsende, "auf eigenen Wunsch" des 56-Jährigen. Hoeneß war fast 13 Jahre Manager des Vereins. Nach dem Verpassen der Champions League waren die Differenzen zwischen Hoeneß und Hertha-Trainer Lucien Favre offen zutage getreten.

Der einstige Torjäger Michael Preetz wird Geschäftsführer für den sportlichen Bereich. Dies bestätigte Hertha-Präsident Werner Gegenbauer im Fernsehen des Rundfunks Berlin-Brandenburg.(APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Dieter Hoeneß hat nach fast 13 Jahren genug vom Fußball-Management in Berlin.

Share if you care.