Jüdisches Leben in der Leopoldstadt

5. Juni 2009, 16:24
posten

Das Bezirksmuseum lädt am Sonntag zu einem Rundgang

Wien - Einen Bogen von der Vergangenheit bis ins Heute spannt ein vom Bezirksmuseum Leopoldstadt organisierter Rundgang, der dem jüdischen Leben im zweiten Bezirk gewidmet ist. Nach einem einführenden Referat des Autors Hermann Karplus im Museum in der Karmelitergasse geht es am Sonntag, 7. Juni, zu Fuß zu mehreren, einst und jetzt bedeutsamen Stätten jüdischer Kultur. Der Rundgang dauert rund zweieinhalb Stunden und ist gratis. (red)

 

Bezirksmuseum Leopoldstadt
Karmelitergasse 9
1020 Wien

Sonntag, 7. Juni, 10 Uhr
Info: Tel. 4000/02 127
Die Führung ist gratis

Link

www.bezirksmuseum.at

Share if you care.