Karlstag 2009

5. Juni 2009, 15:52
posten

derStandard.at/Kultur verlost 29 Packages von 10 Kulturinstitutionen zum Karlstag 2009 am 26. Juni 2009

Am 26. Juni ist Karlstag. Der Kunstplatz Karlsplatz feiert sich und seine zahlreichen Kunst-, Kultur- und Bildungsinstitutionen mit einem großen Fest. Ab 11 Uhr gibt es freien Eintritt in alle Kunst-Ausstellungen, zahlreiche spannende Spezialführungen und viel Karlsplatz-Extraprogramm.
"Herr Karl" persönlich führt z. B. Interessierte in einer siebenstündigen Mega-Tour quer über den Platz und hinein in die Kunsthäuser, das Zusteigen ist jederzeit möglich.

Neben einem Jazzbrunch ab 11h, buntem Kinderprogramm ab 14h und einem "Tableau Vivant" mit Kostümen der Ringstrassenzeit (16h) gibt es die echten Highlights auf der feinen Teichbühne vor der Kirche: ab 19.30 spielen dort die legendären Wienerlied-Zerleger vom Kollegium Kalksburg als "Kollegium Karlsplatz" und später des nächtens gibt der unvergleichliche Karl Ratzer ein "Solokonzert für den Karlsplatz". Dazwischen wird diskutiert: Corinna Milborn (ORF/Club2) spricht mit Kulturstadtrat Andreas Mailath-Pokorny und den Direktoren Wolfgang Kos (Wien Museum), Gerald Matt (Kunsthalle) und Peter Bogner (Künstlerhaus) über den "Karlsplatz - Platz für die Kunst".

Gewinnspiele:

derStandard.at/Kultur verlost zum Karlstag viele tolle Preise.

  • ]a[ akademie und Gemäldegalerie der bildenden künste wien: 1 Package bestehend aus einem Akademiebag, zwei Eintrittskarten Gemäldegalerie und einem Katalog "Meisterwerke der Gemäldegalerie".
  • Bawag Foundation/Generali Foundation: 1 Package mit einem Ausstellungskatalog und einem Ausstellungsplakat (Christian Jankowski). (Bawag) 2x1 Package mit zwei Freikarten zur aktuellen Ausstellung und zwei A1 Plakaten. (Generali)
  • brut Koproduktionshaus Wien GmbH: 2x1 "exklusive brut package" mit einem brut Schal, Unterhose, Unterhemd und zwei Eintrittskarten.
  • Cinemagic: 3 Packages bestehend aus je zwei Eintrittskarten für die Filmreihe "Kino für Kinder".
  • Karlskirche: 5x2 Freikarten für den Panoramalift in die Kuppel der Karlskirche.
  • Künstlerhaus: 10 Packages beinhalten je zwei Einrittskarten und zwei Kataloge (Nitsch - Vorbilder, Zeitgenossen, Lehre).
  • Kunsthalle Wien project space: Ein Package bestehend aus einem T-Shirt, einem Ausstellungskatalog und einem Jahresticket für die Kunsthalle Wien (MQ).
  • Secession: 2x1 Package mit 2 Freikarten, einer Publikation: SECESSION - DIE ARCHITEKTUR (zweisprachig deutsch/englisch; 168 Seiten mit 215 Abbildungen), einem Magnetpuzzle und einem Plakat mit Ausschnitten aus dem Beethovenfries.
  • Technische Universität Wien: Ein TU-Survival-Pack (alles, was GroßstadtindianerInnen im Sommer am Karlsplatz gut gebrauchen können) - TU-Tasche mit Fußball, Schirm und Shirt, Block und Kuli.
  • Wien Museum: Ein Package mit einer Spezialführung für 10 FreundInnen zu "Großer Auftritt. Mode der Ringstrassenzeit" und einem Katalog zur Ausstellung.

derStandard.at/Kultur verlost zum Karlstag 29 Packages von 10 Kulturinstitutionen.
>>>Zum Gewinnspiel

Programm unter: www.karlsplatz.org

  • Artikelbild
    foto: karlstag
  • Artikelbild
    foto: karlstag
Share if you care.