Fotowettbewerb: Bye bye Glühbirne

5. Juni 2009, 13:43
57 Postings

Ein bildlicher Nachruf auf die alte Stromfresser-Lichtquelle - Gewinnen Sie ein hochwertiges Faltrad oder Solarfahrradlampen

Nach mehr als 100 Jahren ist das Aus für die herkömmliche Glühbirne in Europa besiegelt. In Brüssel hat man sich darauf geeinigt, Glühbirnen wegen des hohen Stromverbrauchs ab September kommenden Jahres stufenweise vom Markt zu nehmen. Ab dem 1. September 2012 soll es nur noch Energiesparbirnen in den Läden geben.

Was bleibt, wenn das Licht ausgeht?

Schicken Sie Ihr Glühbirnen-Foto per Mail an derStandard.at. Egal ob alt oder neu. Warum werden Sie sie vermissen? Warum wird sie Ihnen nicht abgehen? Im Sinne der Nachhaltigkeit können Sie auch festhalten, was mit den Glühbirnen passieren soll. Dazu bitte einen Satz als Beschreibung des Fotos. Pro Mitspieler wird nur ein Foto akzeptiert.

Preise

Je kreativer Ihr Foto ist, umso eher haben Sie die Chance auf die Gewinne:

1. Preis: Ein hochwertiges Faltrad der Firma "Brompton"

2. und 3. Preis: Je eine Solarfahrradlampe

zur Verfügung gestellt von OMV Future Energy Fund


Mitspielen

Fotos bitte per Mail an derStandard.at. Name, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen.

Einsendeschluss

21. Juni 2009

Bedingungen

Mit der Teilnahme erklären Sie sich damit einverstanden, Ihr Foto im Rahmen des Gewinnspiels unentgeltlich zur Veröffentlichung zur Verfügung zu stellen.

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Sie müssen Ihre Glühbirne nicht unbedingt zerschmettern, um am Fotowettbewerb teilzunehmen ...

  • Bild nicht mehr verfügbar

    ... Sie können sie auch noch einmal zum Leuchten bringen ...

  • Bild nicht mehr verfügbar

    ... oder Ihr Foto mit Sprüchen wie "Glühbirne o muerte" versehen.

Share if you care.