Ausreichend Nährstoffe bei Leistungssport wichtig

5. Juni 2009, 12:12
5 Postings

Studie mit professionelle Tänzerinnen: Kaloriendefizit, Störung der Regelblutung, verminderte Knochendichte und Funktionsstörung der Blutgefäße

Seattle - Leistungssportler wie professionelle Tänzerinnen sollten auf eine ausreichende Versorgung mit Nährstoffen achten. Wird die verbrauchte Energie nicht ersetzt, drohen ihnen Probleme wie Menstruationsstörungen, Herzkreislauf-Beschwerden und Knochenschwund, wie eine Studie von Medizinern aus Milwaukee zeigt.

Auswirkungen auf den Körper

Bei drei von vier Tänzerinnen stellten die Forscher ein Kaloriendefizit fest. Jede vierte Teilnehmerin hatte Ausfälle der Regelblutung, und ebenfalls jede vierte hatte eine verringerte Knochendichte. Bei zwei Dritteln der Tänzerinnen fanden die Mediziner außerdem Funktionsstörungen der Blutgefäße.
Insgesamt hatten fast 90 Prozent der Frauen mindestens eines dieser Probleme, jede siebte der insgesamt 22 Tänzerinnen war sogar von sämtlichen vier Defiziten betroffen, wie Studienleiterin Anne Hoch auf einer Sportmedizinertagung in Seattle berichtete. Ähnliche Probleme hatten Wissenschaftler zuvor auch schon bei anderen Leistungssportlerinnen festgestellt. (APA/AP)

Share if you care.