Agrana: Goldman Sachs stuft auf "sell" zurück

5. Juni 2009, 11:07
posten

Wien - Die Analysten von Goldman Sachs haben ihre Empfehlung für die Aktie der heimischen Agrana von "neutral" auf "sell" revidiert. Der Konzern dürfte zwar die schlimmsten Auswirkungen der EU-Zuckermarktreform überstanden haben, operative Risiken würden aber angesichts des schwierigen Umfelds weiter bestehen, so Goldman Sachs.

Nach ihren zuletzt starken Kursanstiegen scheine die Agrana-Aktie nun auch teuer bewertet, schreiben die Experten. Das Kursziel von Goldman Sachs für Agrana liegt bei 54,8 Euro. (APA)

Share if you care.