Erneut Schutzzonen gefordert

4. Juni 2009, 20:03
1 Posting

Wien - Nach dem Mord an einem amerikanischen Abtreibungsarzt fordert der Wiener Arzt Christian Fiala vom Abtreibungszentrum Gynmed erneut die Errichtung von Schutzzonen rund um Abtreibungskliniken. So könne man Patientinnen und Mitarbeiterinnen vor radikalen Abtreibungsgegnern schützen. (mteed, DER STANDARD - Printausgabe, 5. Juni 2009)

Share if you care.