Öberösterreichisches "Festival der Regionen" sucht neue künstlerische Leitung

4. Juni 2009, 19:01
posten

Bewerbungsschluss ist am 20. Juli

Linz - Das im Zwei-Jahres-Rhythmus stattfindende "Festival der Regionen" in Oberösterreich sucht eine neue künstlerische Festivalleitung. Die Ausschreibung ist am Donnerstag veröffentlicht worden. Das Festival findet seit 1993 alle zwei Jahre an wechselnden Orten in Oberösterreich statt und hat sich seither zu einer zeitgenössischen Schwerpunktveranstaltung für aktuelle, ortsspezifische Kunst und Kultur entwickelt.

Der bisherige künstlerische Leiter Martin Fritz hat bereits seit einiger Zeit seinen Rückzug zum Jahresende angekündigt und steht bis dahin für eine geordnete Übergabe zur Verfügung. Für seine Nachfolge ab 1. Jänner 2010 bis 30. September 2011, mit Möglichkeit einer Verlängerung auf weitere zwei Jahre, wird laut Ausschreibung eine Person mit "Erfahrungen in nationaler und internationaler Kunstproduktion, mit dem Wissen um aktuelle Kunstdiskurse für die konzeptionelle und operative Durchführung eines Festivals" gesucht.

Bewerbungsschluss ist am 20. Juli. Das Hearing soll am 27. und 28. August 2009 stattfinden. (APA)

Der vollständige Ausschreibungstext: www.fdr.at/de/ausschreibung_2011


Share if you care.