Kreditgeschäft für Banken nicht profitabel

18. März 2003, 19:24
1 Posting

Booz-Allen-Hamilton-Experten urgieren weitere Verbesserung der Margen - Mit weiterer Verteuerung von Krediten ist zu rechnen

Wien - Österreichs Banken haben den jüngsten Konjunktureinbruch besser überstanden als die großen deutschen Geldinstitute stellten Reiner Hoock und Markus Lammer vom Unternehmensberater Booz Allen Hamilton am Dienstag in einem Pressegespräch fest. Das liege nicht nur in der insgesamt besseren Wirtschaftsentwicklung hierzulande, sondern auch an der schnelleren Reaktion auf geänderte Verhältnisse.

"Die österreichischen Banken haben ihre Hausaufgaben rechtzeitig in Angriff genommen", befand Lammer. So hätten sie sich erfolgreich um neue, ertragreiche Märkte umgeschaut und diese in den Reformstaaten auch gefunden. Deutsche und Schweizer Banken beobachten die Präsenz österreichischer Institute in Mittel- und Osteuropa daher auch etwas neidisch. Dennoch seien weitere Anstrengungen erforderlich. Im Vergleich zum angelsächsischen Raum seien kontinentaleuropäische Banken nämlich nach wie vor ertragsschwach.

Hohe Wertberichtigungen

Vor allem das Kreditgeschäft betrachten die Booz-Allen-Hamilton-Experten als Problembereich. "Für sich allein genommen ist es angesichts der hohen Wertberichtigungen oft negativ", meinte Lammer. Aus diesem Grund müsse es durch andere Bankgeschäfte quersubventioniert werden.

Mittelfristig müsse das Kreditprodukt aber profitabel sein, sonst werde es vom Markt genommen "oder es gibt ein Problem, unterstrich Max Kothbauer, Senior Adviser bei Booz Allen Hamilton. Zwar hätten sich die Kreditkonditionen aus der Sicht der Banken in den letzten Jahren deutlich verbessert, sie hätten aber noch immer nicht jenes Niveau erreicht, das ausreiche, um einen "ökonomischen Mehrwert" zu erzielen.

Verteuerung

Als Faustregeln nannten die Booz-Allen-Hamilton-Experten, dass die Wertberichtigungen nicht mehr als 25 Prozent der Krediterträge ausmachen sollten. Derzeit liegen sie bei den österreichischen Geldinstituten im Durchschnitt aber deutlich über 50 Prozent. Es sei daher mit einer weiteren Verteuerung der Kredite um 0,3 bis 0,4 Prozentpunkte zu rechnen. (gb, DER STANDARD, Printausgabe 19.3.2003)

  • Die heimischen Bank sind im Vergleich zum angelsächsischen Raum noch immer ertragsschwach.
    foto: photodisc

    Die heimischen Bank sind im Vergleich zum angelsächsischen Raum noch immer ertragsschwach.

Share if you care.