"Das Schöne am Reichsein"

17. März 2003, 19:22
posten

Lowe GGK und die Generali Gruppe über den wahren Luxus im Leben - mit Ansichtssache

Die Lowe GGK hat eine neue Kampagne für die Generali Gruppe entwickelt, die "FinanzCoaching" anhand seiner Folgen dramatisiert: "Das Schöne am Reichsein: Man kann tun, was man will", heißt das Kampagnenmotto, das einmal nicht den Luxus teuerer Konsumgüter, sondern den Luxus persönlicher Freiheit anspricht – die man sich mit genügend finanziellen Mitteln eben einfach leichter leisten kann.

Wie unterschiedlich diese persönliche Freiheit im Einzelfall aussehen kann, erlebt man zum Beispiel in zwei neuen TV-Spots, von denen der erste bereits "on air" ist und zeigt, dass es auch im Alter noch viel zu lernen gibt. Der zweite Spot folgt übrigens Ende April und entführt uns in einen Kinosaal.

Neben den beiden TV-Spots hat die Kampagne auch im Print ihren Auftritt – auf doppelseitigen Anzeigen. (sku)

  • Artikelbild
    foto: lowe ggk
Share if you care.