Flughafen Wien: UniCredit erhöht Anlagevotum

4. Juni 2009, 11:24
posten

Wien - Die Analysten der UniCredit haben ihre Anlageempfehlung für die Aktien des Flughafen Wien von "Hold" auf "Buy" angehoben. Das Kursziel wurde ebenfalls erhöht und zwar von 25,0 auf 34,0 Euro.

Der starke Rückgang der Passagierzahlen im April entsprach den Erwartungen der Analysten, so der Kommentar in der Studie. Auch die Umsatzeinbußen im ersten Quartal lagen im Rahmen der Erwartungen. Positiv bewerteten die Experten die vom Flughafen Wien durchgeführten Kostensenkungsmaßnahmen, die sich günstig auf das operative Ergebnis und den Nettogewinn ausgewirkt hatten. Für das Gesamtjahr 2009 rechnet der Flughafen mit einem Einbruch der Passagierzahlen um neun Prozent.

Zum Vergleich: Die Aktien des Flughafen Wien tendierten am Donnerstag gegen 11.15 Uhr an der Wiener Börse mit einem Abschlag von 0,74 Prozent bei 29,71 Euro. (APA)

Share if you care.