Gender. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft

3. Juni 2009, 13:19
posten

Das Netzwerk Frauenforschung NRW gibt eine neue wissenschaftliche Fachzeitschrift zur Frauen und Geschlechterforschung heraus. "GENDER. Zeitschrift für Geschlecht, Kultur und Gesellschaft" bietet ein interdisziplinäres Forum für Publikationen aus Theorie und Praxis und wird dreimal jährlich mit einem Jahresumfang von ca. 480 Seiten erscheinen. Jedes Heft hat einen eigenen thematischen Schwerpunkt, der aus den unterschiedlichen Sozial-, Geistes- und Kulturwissenschaften hervorgeht.

Die ersten beiden Hefte sind bereits für den Herbst 2009 angekündigt. Neben dem thematischen Schwerpunkt wird es einen offenen Teil mit Beiträgen zu unterschiedlichen Themen geben. In weiteren Rubriken werden Berichte aus der Gleichstellungs- und Beratungspraxis sowie Kongressnotizen und Buchbesprechungen veröffentlicht.

Das Netzwerk Frauenforschung NRW bietet mit der neuen Zeitschrift ein übergreifendes Forum für die Kommunikation zwischen Wissenschaft und Praxis. "Mit Barbara Budrich als Verlagspartnerin ist sichergestellt, dass die Zeitschrift von den Interessierten aus Theorie, Forschung und Praxis wahrgenommen wird", weist Beate Kortendiek, Koordinatorin des Netzwerks Frauenforschung NRW, auf die enge Zusammenarbeit hin.

Die Beiträge der Zeitschrift werden in Zukunft via "Call for Papers" gesucht, bei der Begutachtung der Beiträge kommt das Doppel-Blind-Verfahren (Peer Review) zum Tragen. Der Redaktion gehören Prof. Dr. Ruth Becker, Dr. Heike Kahlert, Dr. Beate Kortendiek, Prof. Dr. Sigrid Metz-Göckel und Dr. Sabine Schäfer an. (red)

Beitragsvorschläge an

redaktion@gender-zeitschrift.de

Link

www.gender-zeitschrift.de

Das Online-Angebot von "GENDER" startet zum 1. Januar 2010.

Share if you care.