Frontzeck coacht Mönchengladbach

3. Juni 2009, 11:31
5 Postings

Früherer Gladbach-Spieler trat Nachfolge von Hans Meyer an

Mönchengladbach - Der deutsche Fußball-Bundesligist Borussia Mönchengladbach hat Michael Frontzeck als neuen Trainer verpflichtet. Das teilte der Club am Mittwoch mit. Der 45-Jährige, der in der Bundesliga zuletzt für Arminia Bielefeld und Alemannia Aachen tätig gewesen war, tritt damit die Nachfolge von Hans Meyer an. Er soll am (heutigen) Mittwoch im Borussia-Park vorgestellt werden.

Frontzeck, der einen Zwei-Jahres-Vertrag erhielt, spielte selbst viele Jahre als Profi für die "Fohlen" und war von 2000 bis 2003 als Co-Trainer von Meyer für die Mannschaft verantwortlich. Nur 17 Tage nach seiner Entlassung bei Arminia Bielefeld gab der in Mönchengladbach wohnende Fußball-Lehrer seinem einstigen Stammverein, für den er insgesamt 213 Liga-Spiele bestritten hatte, die Zusage.

Der ungewöhnliche Abschied aus Bielefeld, wo er nach neun sieglosen Partien nur eine Runde vor Saisonende seine Koffer packen musste und für eine Partie durch Jörg Berger ersetzt worden war, hatte für Schlagzeilen gesorgt. Frontzecks Mönchengladbacher Vorgänger Meyer hatte am 28. Mai seinen Ausstieg erklärt. Der Club hatte mit dem 1:1 im letzten Saisonspiel gegen Borussia Dortmund den Klassenverbleib perfekt gemacht. (APA/dpa) 

 

Share if you care.