Dirty Harry

2. Juni 2009, 17:14
1 Posting

22.30 bis 0.50 | Kabel Eins | FILM | USA 1971, Don Siegel

Ein Klassiker des New-Hollywood-Kinos und des Polizeifilms. Gleichzeitig auch die Verlagerung des wortkargen Außenseiters aus erfolgreichen Italowestern auf die Straßen von San Francisco. Dort hat Clint Eastwood als, nun ja, unkonventioneller Kriminalbeamter Harry Callahan einen Mörder zu stellen, der die Stadt erpresst. Man verrät hier nicht zu viel, wenn man sagt, dass ihm das gelingt. Sein Urteilsspruch „Make my day, punk!" wird bis heute auf T-Shirts gedruckt. Zu Recht. Die deutsche Synchronisation reicht an diese Unerbittlichkeit natürlich nicht heran.

Share if you care.