Franz Marcs "Springende Pferde" werden versteigert

2. Juni 2009, 14:35
posten

Auktion bei Christie's umfasst auch Gemälde von Picasso, Monet und Nolde

London - Franz Marcs Gemälde "Springende Pferde" aus dem Jahr 1910 gelangt am 23. Juni bei Christie's in London zur Versteigerung. Das auf umgerechnet 3,46 bis 4,61 Millionen Euro geschätzte Gemälde stammt aus einer europäischen Privatsammlung und ist Teil der Abendauktion "Impressionist and Modern Art".

Weitere Höhepunkte der Versteigerung sind Emil Noldes "Mohn", "Au Parc Monceau" von Claude Monet sowie die beiden Werke "Homme à l'épée" und "Nu assis et joueur de flute" von Pablo Picasso. (APA)

Share if you care.