Rekordpreis für Dinosaurierschädel

2. Juni 2009, 13:11
5 Postings

242.000 US-Dollar für einen fast zwei Meter langen Triceratops-Schädel - Auch ein Schädel eines Alioramus übertraf alle Erwartungen

New York - Bei einer Auktion in New York haben zwei Dinosaurierschädel alle Erwartungen übertroffen. Ein fast zwei Meter langer Triceratops-Schädel mit tellergroßen Augenhöhlen verkaufte sich bei der Versteigerung des Auktionshauses Bonham's am Montag für 242.000 US-Dollar (172.000 Euro), rund das Doppelte des Schätzpreises. Ein Schädel eines Alioramus remotus fand für 206.000 Dollar einen neuen Besitzer, nachdem er auf lediglich 120.000 bis 140.000 Dollar geschätzt worden war.

Fossilien gingen an Privatsammler

Wertvolle Fossilien gingen bei Auktionen häufig an Privatsammler, die damit ihr Heim schmücken wollten, sagte Bonham's-Sprecherin Staci Smith. Der Triceratopsschädel beispielsweise sehe "wunderbar" aus, "wie eine Skulptur". Laut Smith gibt es nur einen Haken: Um das gute Stück unterzubringen, "braucht man schon ein extrem großes Wohnzimmer". (APA)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Hier eine computeranimierte Darstellung eines Triceratops-Schädels.

Share if you care.