Die Beatles vereint auf der Bühne

2. Juni 2009, 11:53
6 Postings

Paul McCartney und Ringo Starr stellten das kommende "The Beatles: Rock Band" vor - Starttermin Anfang September 2009

Paul McCartney und Ringo Starr, die beiden letzen lebenden Mitglieder der britischen Band "The Beatles" haben in Los Angeles im Rahmen der Spielemesse E3 gemeinsam "The Beatles: Rock Band" vorgestellt.

Im September

Die neue Version der erfolgreichen Musiksimulation ist der legendären Band gewidmet und soll am 9. September 2009 in den USA in den Handel kommen. Auch Yoko Ono und Olivia Harrison, die Witwen der verstorbenen Bandmitglieder John Lennon und George Harrison, waren ebenso beim Event vor Ort.

Ein erster Schritt

"The Beatles: Rock Band" ist der erste Schritt der Band in das digitale Musikzeitalter. Bislang war die digitale Verbreitung der Lieder, etwa über iTunes, nicht erlaubt. "Rock Band" entwickelt von MTV Games Harmonix Music Systems hatte zuvor schon Special Editions mit prominenten Bands - etwa  Aerosmith oder Bon Jovi.(Gregor Kucera, derStandard.at vom 2.6.2009)

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Ringo Starr (links) und Paul McCartney gemeinsam auf der Bühne: Im Rahmen der US-Spielemesse E3 wurde "The Beatles: Rock Band" vorgestellt.

Share if you care.