Spenden an ein Dutzend Organisationen absetzbar

2. Juni 2009, 09:51
12 Postings

Ende Juni wird Liste aller "absetzbaren" mildtätigen Organisationen veröffentlicht

Im Bereich der Absetzbarkeit von Spenden tut sich etwas. Nachdem vor einigen Monaten eine Absetzbarkeit für Spenden an mildtätige Organisationen gesetzlich ermöglicht wurde, sind bereits für rund ein ein Dutzend Organisationen die Anträge positiv erledigt. Das berichtet das Ö1-Mittagsjournal am Sonntag. Bis Mitte Juni haben die Organisationen noch Zeit, einen Antrag zu stellen - vorher wird auch nicht bekannt gegeben, welche davon den "Zuschlag" bekommen haben. Ende Juni wird die Liste dann veröffentlicht.

Entscheidend für die Absetzbarkeit ist der "mildtätige Zweck", dem sich die Organisationen widmen müssen. Das Finanzministerium versteht unter Mildtätigkeit, dass hilfsbedürftige Personen materiell oder persönlich unterstützt werden. Organisationen müssen diesen Zweck bereits drei Jahre lang verfolgen. Die Folgen für den Spender: Rückwirkend kann der Spenden von bis zu zehn Prozent des Jahres-Einkommens als Sonderausgabe von der Steuer absetzen. (red, derStandard.at, 2.6.2009)

Share if you care.