Pjöngjang will Mittelstreckenrakete testen

2. Juni 2009, 08:51
1 Posting

Laut südkoreanischen Berichten - Keine Details genannt

Seoul - Nordkorea bereitet nach südkoreanischen Berichten neben dem Start einer Interkontinentalrakete offensichtlich auch den Test einer Mittelstreckenrakete vor. Anzeichen dafür seien an einer Abschussanlage an der Ostküste des Nachbarlandes beobachtet worden, zitierte die nationale Nachrichtenagentur Yonhap am Dienstag einen Abgeordneten. Dieser sei vom Verteidigungsministerium in Seoul informiert worden.

Details wurden zunächst nicht bekannt. Am Montag hatten südkoreanische Medien berichtet, dass Nordkorea nach seinem Atomtest vor mehr als einer Woche nun den Start einer Interkontinentalrakete vorantreibe, die theoretisch US-Gebiet erreichen kann. Entsprechende Vorbereitungen würden an der Westküste getroffen. (APA/dpa)

 

Share if you care.