Blaue TV-Woche nicht zur Freude

29. April 2003, 11:30
posten

FP mit 56 Prozent der Nennungen in der "ZiB 1" der Vorwoche - Mit Grafik

Niederlage beim Pflegegeld, Ende der Ambulanzgebühr, Politikerbezüge von Exkanzlerin & Co sowie die neue Generalsekretärin bescheren der FPÖ nicht immer ganz willkommene Medienpräsenz: 56 Prozent der Nennungen in der "ZiB 1" der Vorwoche, erhob Mediawatch. Dazu gleich 78 Prozent in den ATV-Nachrichten und immerhin gut 47 Prozent im "Abendjournal" von Ö1. (red/DER STANDARD; Printausgabe, 17.3.2003)

  • (zum Vergrößern anklicken)
    grafik: der standard

    (zum Vergrößern anklicken)

Share if you care.