Österreichischer Beitrag ausgewählt

15. März 2003, 23:00
277 Postings

Alf Poier fährt nach Riga

Beim 48. Song Contest am 24. Mai in Lettland wird Österreich durch den Kabarettisten Alf Poier und seinen Titel "Weil der Mensch zählt" vertreten. Er setzte sich bei der Österreich-Vorausscheidung "song.null.drei" mit der Höchstwertung von 20 Punkten gegen seine neun Konkurenten durch. Petra Frey wurde mit 18 Punkten Zweite.

Im Vorjahr erreichte Manuel Ortega mit seinem Song "Say A Word" den 18. Platz in Tallin. Damit wäre Österreich für dieses Jahr beim Song Contest eigentlich nicht qualifiziert gewesen, die Teilnahme wurde jedoch durch eine Regeländerung der veranstaltenden European Broadcasting Union (EBU) ermöglicht. (apa/red)

  • Alf Poier
    foto: orf/milenko badzic

    Alf Poier

Share if you care.