Und den Himmel gibt's gratis dazu

23. November 2005, 18:20
2 Postings
foto: blaguss
Bild 1 von 11

Keltendämmerung, mystische Union mit dem Land, Projektionen der Touristen, die jährlich einfallen, obwohl die meisten Iren immer nur eines wollten: möglichst schnell aus dem Land heraus. Irland, das wichtigste Exportgut des eigenen Landes, schafft es, seinen Klischees selbst permanent Nahrung zu liefern. "Das Land ist auf dem Wege, ein einziger riesiger Themenpark, so etwas wie ein keltisches Disneyland zu werden", weiß der nicht parteiische britische Kulturtheoretiker Terry Eagleton in seinem witzigen Irland-Wörterbuch "Die Wahrheit über die Iren".

Share if you care.