Laufen, Laufen, Laufen

13. März 2003, 14:50
posten

Neuer Corporate-Spot der OMV von Demner, Merlicek & Bergmann - Mit Ansichtssache

Der Dreh war abenteuerlich, heißt es bei Demner, Merlicek & Bergmann. Tagelang bis an den Rand der Erschöpfung Laufen musste der Darsteller des neuen OMV-Spots, der in und um Kapstadt und auf einer Tankstelle nahe St. Pölten gedreht wurde. Für den Corporate-Spot holten sich Demner, Merlicek & Bergmann und das Filmhaus den deutsch-kolumbianischen Regisseur Cadmo Quintero und den österreichischen Kameramann Sebastian Pfaffenbichler. Humor sei dabei, verrät die Agentur, und es gibt mehrere Schnittvarianten, zu sehen ab 17. März im ORF und den Werbefenstern. (sb)

Credits

Auftraggeber: OMV AG / Werbeleiter: Bernhard Hudik, Manuela Piskadlo / Agentur: Demner, Merlicek & Bergmann / Geschäftsleitung: Thomas May / Konzept: Karin Kammlander, Bernhard Grafl, Alistair Thompson / CD: Karin Kammlander / AD: Bernhard Grafl / Text: Alistair Thompson / Etatdirector: Sabine Lee / Beratung: Bernd Weninger, Anita Krammer / TV-Producer: Maresi McNab / Filmproduktion: Filmhaus Wien / Regie: Cadmo Quintero

Ansichtssache

TV-Spot der OMV

  • Artikelbild
    foto: demner, merlicek & bergmann
Share if you care.