Der Templo Mayor

13. März 2003, 12:59
posten

Vor 25 Jahren begann die Freilegung des alten aztekischen Haupttempels - virtueller Rundgang im Internet

Mexiko-Stadt - Vor 25 Jahren fanden Bauarbeiter mitten in der Altstadt von Mexiko-Stadt eine riesige Skulptur der Aztekengöttin Coyolxauhqui. In den folgenden Jahren wurden dort die Fundamente des Templo Mayor, des alten aztekischen Haupttempels freigelegt. Den Beginn der Arbeiten vor 25 Jahren feiert das Museo del Templo Mayor jetzt mit einer Reihe von Veranstaltungen und Sonderschauen.

Eine neue 48-seitige Broschüre, die außer auf Spanisch auch auf Deutsch, Englisch und Französisch vorliegt, informiert über die Geschichte des Tempels und der Aztekenhauptstadt Tenochtitlan. Zum Jubiläum wurde außerdem die Internetseite des Museums neu gestaltet. Sie ermöglicht dem Nutzer einen virtuellen Gang durch alle acht Säle. (APA/dpa)

  • Artikelbild
    bild: museo del templo
Share if you care.