Rangers halten Play-off-Kurs

31. März 2009, 15:14
16 Postings

New Yorker nach 3:0 gegen Devils vier Punkte vor neuntplatzierten Florida Panthers und sieben vor Buffalo

New York - Die New York Rangers haben am Montag im Kampf um die Play-off-Plätze in der Eastern Conference der NHL einen vielleicht vorentscheidenden Sieg gefeiert. Die Rangers besiegten die New Jersey Devils mit 3:0 und haben nun vier Punkte Vorsprung auf die neuntplatzierten Florida Panthers und sieben auf die Buffalo Sabres. Florida hat allerdings ein Spiel weniger ausgetragen, Buffalo sogar zwei. Der schwedische Torhüter Henrik Lundqvist wehrte 38 Torschüsse ab und blieb zum 20. Mal in einem NHL-Spiel ohne Gegentreffer. (APA)

Share if you care.