Wiener Weinfrühling startet

31. März 2009, 13:15
1 Posting

Zahlreiche Veranstaltungen rund um den Rebensaft - "Wiener Heurigenguide" erschienen

Sobald die ersten Frühjahrsboten den nahenden Frühling ankündigen, heißt es auch in der Weinregion Wien, den Saisonstart feiernd einzuläuten - mit dem Wiener Weinfrühling. Bereits seit vier Jahren bildet er das Dach für einen vinophilen Veranstaltungsreigen rund um den Wiener Wein von März bis Juni. Die Wiener Winzerinnen und Winzer sowie die Wiener Heurigenbesitzer laden alle Wienerinnen und Wiener zu Essen, Trinken und Unterhaltung in ihre Betriebe ein. Die Bandbreite erstreckt sich von kommentierten Weindegustationen über Wiener Lieder, Schrammelmusik und Frühlingswanderungen bis hin zu Aktivitäten für unsere Kleinsten.

Insgesamt 56 Heurigenbetriebe sind nun im "Wiener Heurigenguide" nachzulesen. Wissenswertes rund um den Wiener Wein sowie informative Daten und Fakten runden dieses unverzichtbare Büchlein für den „Wiener Heurigenfan" und Anhänger des Wiener vinophilen Lebens ab. Die Kriterien für einen „echten" Wiener Heurigen erstrecken sich von klar sichtbaren „Föhrenbuschen" an der Eingangstüre bis hin zu streng kontrollierten Eigenbauweinen.

2003 wurde der Verein „Der Wiener Heurige" ins Leben gerufen, um diese typisch traditionelle Heimstätte des Wiener Weins und gesellschaftlichen Lebens zu erhalten und qualitativ weiterzuentwickeln. Der Wiener Wein hat sich in den letzten Jahren stetig positiv entwickelt - genauso wie die Qualitätsarbeit der Heurigenbetreiber an ihren Naturoasen mitten im Grüngürtel der Stadt Wien.

Die Highlights im Wiener Weinfrühling:

"Lass dich vertrauben"-Wochenende am 25./26. April 2009
Das „Lass dich vertrauben" Wochenende bietet Spiel, Spaß und Unterhaltung bei Aktionen und Events für die jüngsten Gäste.

Wiener Winzertour am 16./17. Mai 2009 - ein Blick hinter die Kulissen der Weingüter
Die Weinregion Wien veranstaltet heuer erstmals die Wiener Winzertour. Alle teilnehmenden Betriebe haben ein Wochenende lang ihre Türen geöffnet und erlauben in persönlicher Begleitung des Winzers einen Blick hinter die Kulissen des Wiener Weinbaus. So kann man z.B. die Produktionsstätten des Wiener Weins rund um Weinkeller und Weingärten besichtigen und vor allem die Kreszenzen der Betriebe - durch den Winzer selbst kommentiert - verkosten.

Rebblütenwanderung am 6./7. Juni 2009
Als Abschluss des Wiener Weinfrühlings findet die bereits traditionelle Rebblütenwanderung in allen Weinbauorten statt. Wanderfreudige Gäste haben hier die Möglichkeit, die Weinregion Wien im Rahmen geführter Wanderungen zu erkunden. (red)

Details zu allen Veranstaltungen:

www.wienerwein.at

  • Bild nicht mehr verfügbar

    Insgesamt 56 Heurigenbetriebe sind nun im "Wiener Heurigenguide" nachzulesen

Share if you care.