Mexiko baut eigenen Weltraumbahnhof

31. März 2009, 12:40
24 Postings

Beginn der Bauarbeiten noch in diesem Jahr

Mexiko-Stadt - Mexiko will noch in diesem Jahr mit dem Bau eines eigenen Weltraumbahnhofs beginnen. Die Anlagen sollen im Süden des Bundesstaates Quintana Roo an der Grenze Mexikos mit Belize entstehen, sagte der Planungsminister von Quintana Roo, Jose Alberto Alonso Ovando. Von dem Weltraumbahnhof aus sollen Satelliten in den Orbit beschickt werden. Ende des vergangenen Jahres hatte das mexikanische Parlament der Gründung der mexikanischen Weltraumagentur Aexa zugestimmt.

Äquatornähe

Die Weltraumzentrale, die künftig die Raketenstarts in Quintana Roo leiten wird, soll in dem zentralmexikanischen Bundesstaat Hidalgo entstehen, sagte der Minister weiter. Der Standort des Weltraumbahnhofs sei nach umfangreichen Studien vor allem wegen seiner Nähe zum Äquator ausgesucht worden. (APA/red)

Share if you care.