Dragovic fällt aus

31. März 2009, 15:48
52 Postings

Teamneuling büßte bei Kopfball-Duell mit Hoffer zwei Zähne ein

Wien - Aleksandar Dragovic fällt für das Ländermatch gegen Rumänien am Mittwoch aus. In den letzten Minuten des Teamtrainings am Montag prallte der Austria-Verteidiger bei einem Kopfballduell mit Erwin Hoffer zusammen. Während der Rapid-Stürmer unversehrt blieb, brachen bei Dragovic zwei Vorderzähne weg.

Der 18jährige Teamneuling wurde von Mannschaftsarzt Prof. Ernst Schopp sofort ins Landeskrankenhaus Klagenfurt gebracht. Auf der dortigen Kieferchirurgie wurden die beschädigten Zähne wieder eingerichtet, Dragovic muss nun für sechs Wochen eine Schiene tragen. Die kommenden Tage kann der junge Verteidiger nicht trainieren.

Die Abschlusstrainings der beiden Mannschaften am Dienstag werden nicht im Klagenfurter Stadion stattfinden, der heftig notleidende Rasen soll geschont werden. ÖFB-Generaldirektor Alfred Ludwig zur Rasendiskussion: "Das Spiel war nie in Gefahr und wird auch nie in Gefahr sein. Die Partie wird programmgemäß und auf gutem Boden stattfinden. Optisch schön wird er halt nicht sein." (red)

Share if you care.