Festnahmen wegen Kinderpornografie in Spanien

30. März 2009, 16:42
2 Postings

Verdächtige sollen mehr als 100.000 Bilder besessen und ausgetauscht haben

Die spanische Polizei hat nach Ermittlungen gegen einen Kinderporno-Ring sechs Personen festgenommen. Sie sollen mehr als 100.000 Bilder besessen und ausgetauscht haben. Die Polizei erklärte am Montag, die sechs seien Teil eines Netzwerks, das in zwölf spanischen Provinzen aktiv gewesen sei. Gegen weitere acht Personen werde noch ermittelt.

Beschlagnahmungen

Bei den Festgenommenen seien Laptops, Festplatten, DVDs und CDs beschlagnahmt worden. Ein Internetnutzer habe die Guardia Civil in Valencia darauf hingewiesen, dass Pädophile in einem File-Sharing-Netz Bilder versteckt hätten. Nach Angaben der spanischen Behörden wurden in den vergangenen fünf Jahren mehr als 1.200 Menschen in Verbindung mit Kinderpornografie im Internet festgenommen. (APA/AP)

Share if you care.